Familie Dahl - Cuxhavener Straße 100b - 27476 Cuxhaven Telefon 04721 - 40050
Haus Seestern

Duhnen

Das Duhner Watt…

Zweimal am Tag gibt die Nordsee bei Ebbe den Meeresboden frei – hier vor Cuxhaven sogar 20 km weit. Unser überwiegend festes Watt lädt zum Besuch ein. Es gehört zur weltweit einzigartigen Naturlandschaft Wattenmeer,die von den Niederlanden über die Deutsche Nordseeküste bis nach Dänemark reicht.

Hier kann man eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Auf und im Wattboden leben unzählige Krebse, Muscheln und Wattwürmer. Sie sind Nahrung für Fische, Seehunde und Millionen von Zugvögeln, die im Frühjahr und Herbst im Wattenmeer rasten.

So zählt das Wattenmeer neben dem Hochgebirge zu den letzten echten Naturlandschaften Mitteleuropas. Daher ist es als Nationalpark geschützt und wurde darüber hinaus 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Das Wattenmeer kann nun im gleichen Atemzug genannt werden mit Naturwundern wie dem Great Barrier Reef in Australien, dem Grand Canyon in den USA oder den Galapagos-Inseln im Pazifischen Ozean.

Die Besonderheiten des Wattenmeeres kann man am besten auf einer Wattwanderung mit orts- und fachkundigen Wattführern erfahren oder man genießt die Natur bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche, dem sogenannten Wattwagen, nach Neuwerk. Am 26. Juni 2009 erklärte die UNESCO in Sevilla das Wattenmeer vor unserer Haustür zum Weltnaturerbe.

Das Duhner Wattrennen…

Das Duhner Wattrennen ist eine weltweit einzigartige Veranstaltung im Pferderennsport.


Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es ein vergleichbares Turf-Spektakel, bei dem vor der imposanten Kulisse des Weltschifffahrtsweges Traber und Galopper im Wechsel auf nassem Geläuf um Platz und Sieg kämpfen.

Das weltweit bekannte „Pferderennen auf dem Meeresgrund“, das seit 1902 im Wattenmeer vor Duhnen ausgetragen wird, zählt international zu den skurrilsten Traditionsveranstaltungen.
Presse, Funk und Fernsehen aus dem In- und Ausland berichten in jedem Jahr über das Wattrennen.
Genießen Sie die Rennen entweder auf dem Duhner Seedeich, den Blick seewärts auf die Insel Neuwerk gerichtet, oder als Zaungäste im Watt – in Bikini und Badehose.

Aktivitäten an der frischen Nordseeluft…

Es ist immer fix was los in Duhnen und Cuxhaven. Ob Sie aktiv Sport treiben wollen oder Profi-Sportler bewundern möchten – es wird im Nordseeheilbad Cuxhaven möglich sein.
Das Meer lädt zum Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, Schwimmen, Angeln, zur Wassergymnastik und zum Wattwandern ein. Seit Jahren finden in den Sommermonaten Beach-Events in den Bereichen Volleyball, Basketball, Handball, Fußball und American Football statt. Sowohl die Beachvolleyball- als auch die Beachhandball-Elite findet sich im einzigartigen „Stadion am Meer“ in Duhnen zum Kampf um Pokale und Platzierungen ein.

Nach Duhnen – der Gesundheit wegen…

Denn das salzhaltige Meerwasser, die aerosolhaltige frische Seeluft, sowie der hei
lsame Schlick des Meeres, sind die natürlichen Heilmittel, die in Duhnen „verabreicht“ werden. Übrigens ganzjährig. Besonders nachhaltige Erfolge dieser „Thalassotherapie“, so der Rat vieler Badeärzte, werden im Frühjahr und im Herbst erzielt, wenn die Duhner Badekur mit ausgedehnten Spaziergängen am Flutsaum der aufgepeitschten See ergänzt wird.